Lösungen

Produkt

Ressourcen

Unternehmen

Luminovo erhält 11 Millionen Euro Seed-Finanzierung für die Transformation der fragmentierten Elektronik-Wertschöpfungskette durch innovative Software-Suite

18. August 2022

Aktuelles

Mit Luminovo wollen wir diese Branche nachhaltig positiv beeinflussen und wichtige Innovationen schneller, kostengünstiger und nachhaltiger für alle verfügbar machen. Wir freuen uns über die Unterstützung von Chalfen, Tencent und Verve sowie unserer bestehenden Gruppe namhafter Investoren, die uns auf diesem Weg begleiten.

  • Luminovo ist die weltweit erste Cloud-Software-Suite, die die gesamte Elektronik-Wertschöpfungskette miteinander verbindet, um kritische und lebenswichtige elektronische Produkte schneller, kostengünstiger und nachhaltiger auf den Markt zu bringen.

  • Luminovos Lösungen erschließen derzeitig isolierte Prozesse, wodurch die Zusammenarbeit in Echtzeit verbessert wird, Fehler verhindert werden, die zu Milliarden von Elektronikabfällen führen können, und die Produktivität gesteigert wird.

  • Partner und Kunden von Luminovo können sich somit auf die Entwicklung lebensverändernder Produkte fokussieren und Innovationen in den Bereichen Industrie, Medizin, Automobil und Energie schneller voranbringen.

  • Luminovo hat eine Seed-Runde von Chalfen Ventures, Tencent, Verve Ventures und anderen erhalten, um ihre Software weiterzuentwickeln und die 5 Billionen Dollar schwere Elektronikindustrie zu transformieren.

München, 18. August 2022. Luminovo – die KI-gestützte Software-Suite, die Elektronikunternehmen dabei hilft, wichtige Innovationen schneller, kostengünstiger und nachhaltiger auf den Markt zu bringen – hat in einer Seed-Runde, angeführt von Chalfen Ventures mit Beteiligung von Tencent, Verve Ventures und Khadjavi Capital Partners sowie den bestehenden Investoren La Famiglia und Cherry Ventures, 11 Millionen Euro erhalten. 

Gestartet in 2020 und geleitet von den Münchner Stanford-Absolventen Sebastian Schaal und Timon Ruban hat Luminovo als weltweit erste cloudbasierte End-to-End-Software-Suite die Mission, technologischen Fortschritt durch die Verbesserung der Hardware-Entwicklung auf globaler Ebene voranzutreiben. 

Von wichtigen medizinischen Geräten bis hin zu Modulen für Elektroautos, intelligenten Gadgets, die uns das Leben erleichtern, und allem, was dazwischen liegt, gibt es derzeit eine Diskrepanz zwischen den Fortschritten, die in Labors und Forschungs- und Entwicklungsabteilungen entwickelt werden, und der Markteinführung dieser oft lebensverändernden Fortschritte. Bei medizinischen Geräten kann es bis zu sieben Jahre dauern, bis ein Durchbruch bei den Patienten ankommt, und das kann für Millionen von Menschen und ihre Angehörigen oft zu spät sein.

Diese Diskrepanz ergibt sich aus der Tatsache, dass die derzeitigen Systeme zur Verwaltung der globalen Produktkette nicht funktionieren, von Bürokratie umhüllt, fragmentiert und isoliert sind. Dadurch entstehen nicht nur  jahrelange Verzögerungen, sondern vor allem vermeidbare Kosten in Milliardenhöhe und hohe Umweltbelastungen. Allein die überwältigende Zunahme des Elektronikschrotts wird bis 2030 jährlich 7,47 Millionen Tonnen erreichen. 

Das einheitliche Datenmodell und die Modul-Grundlage der Software-Suite von Luminovo sollen nun diese Ausgangslage verbessern und neue Möglichkeiten eröffnen. Luminovo vereinfacht, beschleunigt und demokratisiert den Elektronikentwicklungsprozess, wodurch Kunden die Zeit bis zur Produkteinführung verkürzen und so ihren Umsatz, ihre Produktivität und Rentabilität steigern können. 

Transformation der Elektronik-Wertschöpfungskette 

Für Elektronikfertiger (EMS) vereint Luminovos Software den gesamten Angebotsprozess – einschließlich der Material- und Produktionskostenkalkulation – in einem Cloud-basierten Tool und ersetzt so die Notwendigkeit unterschiedlicher On-Premises-Lösungen. Durch die Umgestaltung des kompletten Workflows und die Verbindung von Kunden und Lieferanten automatisiert Luminovo viele wiederkehrende, manuelle Teile des Prozesses und ermöglicht es den Fertigungsunternehmen, sich auf die komplexeren Schritte zu konzentrieren. 

Leiterplattenhersteller nutzen Luminovo, um die Visualisierung, Analyse und Annahme von Leiterplatten in einem zentralisierten und gestrafften Arbeitsablauf zu vereinen und so die Angebotszeit zu verkürzen und die Effizienz zu steigern. Auch Original Equipment Manufacturers (OEMs) ziehen ihren Vorteil aus der Softwareanwendung: Luminovo liefert den Nutzern relevante Bauteilinformationen (Lebenszyklus, Verfügbarkeit, Vorlaufzeit, Preis und Konformität der Teile) in Echtzeit, noch bevor Prototypen gebaut werden und Geld investiert wird. Dies minimiert das Risiko von Neuentwicklungen auf dem Weg zur Produktionsreife und das Risiko von Engpässen während des gesamten Produktlebenszyklus. 

Durch die Zusammenführung von Prozessen und Projektdaten in einem Tool vereinfacht und verbessert die Luminovo-Software-Suite die Kommunikation zwischen Experten aus den Bereichen Entwicklung, Beschaffung, Vertrieb, Lieferkettenmanagement und anderen. Die Funktionen der Suite tragen dazu bei, die Zeit und die Kosten bis zur Markteinführung zu halbieren und die Umweltbelastung bei der Markteinführung von Produkten zu reduzieren. 

Eine 5-Billionen-Dollar-Industrie vorantreiben

In den frühen 2000er Jahren führten Automatisierung und die Verlagerung in die Cloud zur Entstehung eines 43 Milliarden Dollar schweren DevOps-Marktes. Luminovo arbeitet nun vergleichbar daran, eine Lösung für die Billionen-Dollar-Elektronikindustrie bereitzustellen. Als einziges Cloud-natives System, das diese Wertschöpfungskette von Anfang bis Ende abdeckt, hat Luminovo die einmalige Chance, Prozesse für alle Beteiligten zu verändern, Elektronikdesign widerstandsfähiger zu machen und gleichzeitig eine kostengünstigere Produktion im gesamten Ökosystem zu gewährleisten. 

Um diese Transformation der Elektronikindustrie zu verwirklichen, hat Luminovo eine Kapitalfinanzierung in Höhe von 11 Millionen Euro erhalten. Sie werden diese Finanzierung nutzen, um die Produktentwicklung zu beschleunigen und ihre Anwendungsbereiche zu erweitern, um einen größeren Teil der Wertschöpfungskette abzudecken, sowie ihre Produktentwicklungs- und Kundenteams auszubauen.

Sebastian Schaal, Gründer von Luminovo:

"Wir sind auf der Mission, die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronik effizienter, effektiver und wirkungsvoller zu gestalten. Es ist ärgerlich, dass die Hersteller und Entwickler der Innovationen von morgen bei der Umsetzung ihrer Projekte ausschließlich auf Excel-Tabellen und Kommunikationstools aus dem 20. Jahrhundert angewiesen sind. Mit Luminovo wollen wir diese Branche nachhaltig positiv beeinflussen und freuen uns über die Unterstützung von Chalfen, Tencent und Verve sowie unserer bestehenden Gruppe namhafter Investoren, die uns auf diesem Weg begleiten." 

Timon Ruban, Gründer von Luminovo:

"Es waren unglaubliche Jahre des Aufbaus bis hierher und anhand unserer über 50 Kunden aus wichtigen Sektoren (wie zum Beispiel Industrie, Gesundheitswesen und Energie) sehen wir bereits die positiven Auswirkungen von Luminovo in der Elektronikindustrie. Trotzdem gibt es noch so viel zu tun bis die gesamte Branche umgestaltet ist und es Herstellern und Entwicklern möglich ist, sich auf die Entwicklung technologischer Lösungen für die größten Probleme der Welt zu konzentrieren. Es ist eine aufregende Zeit für Luminovo, und wir freuen uns darauf, das Unternehmen mit Hilfe unserer bemerkenswerten Investoren weiter auszubauen."

Mike Chalfen, Gründer von Chalfen Ventures:

"Komplexe, prozessgesteuerte Branchen sind reif für einen Wandel, aber für die Menschen in diesen Branchen ist Veränderung oft nicht so leicht. Luminovo hat Produkte entwickelt, die sich nicht nur leicht einführen lassen, sondern auch schnell einen Mehrwert bieten. Das Unternehmen hat für seine Kunden in der gesamten Elektronikbranche bereits viel erreicht und in Verbindung mit der großen Vision des Unternehmens ist das sehr überzeugend. Diese Kombination ist der Grund, warum ich Sebastian und Timon unterstützen möchte. Ich bin fest davon überzeugt, dass Luminovo das entscheidende Softwareprodukt für die Elektronikindustrie werden wird, und ich freue mich darauf, eng mit Sebastian und Timon zusammenzuarbeiten und sie bei der Verwirklichung ihrer Vision zu unterstützen. 

Dr. Ling Ge, Chief European Representative und General Manager bei Tencent:

"Die Elektronikindustrie wächst mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit. Zulieferer und Hersteller in der gesamten Wertschöpfungskette brauchen eine branchenorientierte Software, die es ihnen ermöglicht, schnellere und fundiertere Entscheidungen zu treffen und ständig mit ihren Partnern in Kontakt zu bleiben. Luminovo bietet diese Lösung und wir freuen uns, in das Unternehmen zu investieren, das diese Branche verändern will." 

Christian Meermann, Gründungspartner bei Cherry Ventures:

"Die Elektronikindustrie spielt eine wesentliche Rolle beim Vorantreiben globaler technologischer Entwicklungen. Dennoch ist sie unglaublich komplex und verlässt sich in weiten Teilen immer noch auf veraltete Kommunikationsmethoden – auf Kosten von Produktivität und Skalierbarkeit. Timon, Sebastian und das Team sind die Einzigen, die dieses Problem mit einer allumfassenden modernen Software-Suite lösen. Nachdem wir schon die Pre-Seed-Runde von Luminovo geleitet haben, sind wir stolz darauf, dieses fantastische Team auch weiterhin bei seiner Skalierung zu unterstützen.”

‍--

Über Luminovo: 

Luminovo ist die weltweit erste, für die Elektronikindustrie entwickelte End-to-End-Software-Suite. Sie verbindet Akteure und Datensilos digital, um intelligente Automatisierung und Zusammenarbeit in Echtzeit zu ermöglichen. Durch die Integration in jeder Station der Wertschöpfungskette reduziert Luminovo die Zeit und Ressourcen, die für den Weg von der Idee zum marktreifen Elektronikprodukt benötigt werden. Zu Luminovos Investoren gehören Chalfen Ventures, Tencent, Verve Ventures, La Famiglia und Cherry Ventures. luminovo.com

Über Chalfen Ventures:

Chalfen Ventures ist das VC-Unternehmen von Mike Chalfen. Mike unterstützt Software-Startups, die neue und oft ungewöhnliche Märkte erschließen und beherrschen wollen. Er hat Unternehmen wie King, Lokalise, Tipalti, Tray.io und Snyk unterstützt. Chalfen Ventures investiert von Tag eins bis zur Series A und leitet oft Runden, ist aber immer flexibel. Mike arbeitet als Solo-VC, ohne Ablenkung durch enge Zusammenarbeit mit den Unternehmern, die ihn ausgewählt haben. chalfenventures.com

Über Tencent:

Tencent möchte das Leben der Internetnutzer durch Technologie bereichern. Unsere Kommunikations- und sozialen Dienste, Weixin und QQ, verbinden die Nutzer sowohl online als auch offline miteinander und mit digitalen Inhalten und Diensten und machen ihr Leben bequemer. Unser zielgerichteter Werbeservice hilft Werbetreibenden, Hunderte von Millionen von Verbrauchern in China zu erreichen. Unsere FinTech- und Business-Services unterstützen das Geschäftswachstum unserer Partner und helfen ihnen bei ihrem digitalen Upgrade. Tencent investiert stark in Talente und technologische Innovationen und fördert aktiv die Entwicklung der Internetbranche. Tencent wurde 1998 in Shenzhen, China, gegründet. Die Aktien von Tencent (00700.HK) sind am Main Board der Börse von Hongkong notiert. tencent.com

Über Cherry Ventures: 

Cherry Ventures ist eine Frühphasen-Risikokapitalgesellschaft, die von einem Team von Unternehmern mit Erfahrung im Aufbau schnell skalierender Unternehmen wie Zalando und Spotify geleitet wird. Cherry Ventures unterstützt die mutigsten Gründer Europas, in der Regel als erster institutioneller Investor, und unterstützt sie in allen Bereichen von der Markteinführungsstrategie bis zur Skalierung ihrer Unternehmen. Cherry Ventures hat bereits in die Seed-Phase von über 90 Unternehmen in ganz Europa investiert, darunter FlixBus, Auto1 Group, Flaschenpost, Infarm, Rows, Forto, SellerX, Juni und Flink. Cherry Ventures hat seinen Sitz in Berlin und investiert in ganz Europa mit Niederlassungen in London und Stockholm. cherry.vc

Interesse? Sprechen Sie mit uns.

Stellen Sie uns Ihre Fragen während einer persönlichen Live-Demo der Software.
Oder sehen Sie sich vorher ein 5-minütiges Video zu den wichtigsten Funktionen an.

Interesse? Sprechen Sie mit uns.

Stellen Sie uns Ihre Fragen während einer persönlichen Live-Demo der Software.
Oder sehen Sie sich vorher ein 5-minütiges Video zu den wichtigsten Funktionen an.

Interesse? Sprechen Sie mit uns.

Stellen Sie uns Ihre Fragen während einer persönlichen Live-Demo der Software.
Oder sehen Sie sich vorher ein 5-minütiges Video zu den wichtigsten Funktionen an.

Current content